Der VfL Bochum triumphiert!

Die U10-Kicker des „Talentwerks“ aus dem Pott konnten sich im Finale knapp mit 1:0 gegen die „Werkself“ aus Leverkusen durchsetzen und haben so den 12. Internationalen Hönne-Cup 2016 für sich entschieden. Den Siegerpokal nahmen die Bochumer aus den Händen der heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Christel Voßbeck-Kayser und den Wanderpokal von der stellv. Bürgermeisterin Brigitta Erdem in Empfang.

Das kleine Finale eindeutig mit 5:1 gegen die Vorjahressieger aus Dortmund für sich entscheiden und somit den dritten Platz belegte RB Leipzig. Die Kicker vom aktuellen Tabellenführer der Bundesliga präsentierten sich bei der ersten Teilnahme im Sauerland stark.

Der fünfte Platz ging an die Mannschaft vom FSV Mainz 05, Platz sechs errangen die jungen Geißböcke vom FC Köln, den siebten Platz belegten die Kicker vom Hamburger SV und auf dem achten Platz landete die Fohlen-Elf aus Gladbach.

Als bester Spieler des Turniers wurde von den anwesenden Trainern Francis Onyeka von Bayer 04 Leverkusen gewählt, der die Auszeichnung von Matthias Oelenberg von der Mendener Bank in Empfang nehmen durfte. Immerhin ein kleines Trostpflaster für die Leverkusener Jungs, die im Endspiel nur knapp unterlegen waren und den Pokal für den zweiten Platz von Natalie Levermann, ebenfalls Vertreterin unseres Hauptsponsors, der Mendener Bank, erhielten.

Bester Torwart des Turnier wurde Moritz Wächter von Borussia Mönchengladbach. Der junge Goalie wurde durch Tobias Becker von der Mendener Bank ausgezeichnet.

Kurz zuvor hatte unser Turnierchef Matthias Luig die mitgereisten Eltern und Anhänger des Teams aus Mönchengladbach mit dem, bereits zum zweiten Mal ausgeschriebenen Preis für die besten Fangruppe geehrt.

Lokale Ausrufezeichen setzten die Mannschaften von DJK SG Bösperde und unsere eigene E2-Jugend, die sich als überraschende Gruppenvierte der Vorrunde für die Zwischenrunde am Sonntag qualifizieren konnten, dort jedoch aufgrund der starken Bundesligisten ohne Chance waren.

Bereits am Samstag mussten wir uns von den Mannschaften von Menden United, DJK GW Menden, FC Iserlohn und unserer E1-Jugend verabschieden.

Zum Abschluss danken wir allen Helfern und Sponsoren, die dieses Turnier jedes Jahr möglich machen. Allen Mannschaften für die Teilnahme und den tollen und fairen Fußball den wir sehen durften und allen Zuschauern für die gute Stimmung in der Kreissporthalle.
Ein besonderer Dank geht an auch die Mannschaften von DJK GW Menden, Menden United und DJK SG Bösperde für die logistische Unterstützung bei der Ausrichtung des Turniers.

(Bilder folgen!)

Zu den Ergebnissen des Turniers geht es hier!

Die ersten Ergebnisse sind online…

… und natürlich auch der Spielplan für die Zwischenrunde!

Hier geht es zu den Live-Ergebnissen den Zwischen- und Endrunde!

Nach einem idealen ersten Turniertag wünschen wir jetzt eine gute Nacht und hoffentlich ein Wiedersehen morgen in der Kreissporthalle.

Verabschieden möchten wir uns von den Teams von Menden United, DJK GW Menden, FC Iserlohn und VfL Platte Heide I, die es leider nicht in die Zwischenrunde geschafft haben.

Es ist soweit…

Es ist soweit…

Die finale Phase der Vorbereitungen für den 12. Internationalen Hönne-Cup 2016 hat begonnen. Morgen reisen bereits die ersten Mannschaften an und das Organisationsteam befindet sich bereits im „Turniermodus“.

Die ersten Kisten mit Material für die Kreissporthalle sind schon gepackt, die Laptops der Turnierleitung vorbereitet und unsere eigenen E-Jugenden sind natürlich auch heiß auf das Turnier am kommenden Wochenende.

Bereits heute haben wir die Seiten für die Live-Ergebnisse und -Tabellen auf dieser Homepage freigeschaltet, auf denen am Wochenende zuhause am PC oder von unterwegs per Smartphone alle Spielstände aus der Kreissporthalle topaktuell verfolgt werden können.

Hier geht es zu den Live-Ergebnissen der Vorrunde und der Zwischen-/Endrunde.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein tolles Turnierwochenende!

Hönne-Cup Spielplan online!

Es geht in die heiße Phase!

Heute wurden die Vorrundengruppen für die Hauptrunde des 12. Internationalen Hönne-Cup 2016 ausgelost und beim Pressetermin in den Räumlichkeiten des Hauptsponsors, der Mendener Bank, zusammen mit dem Spielplan bekannt gegeben.

Die Gruppen setzen sich folgendermaßen zusammen:

  • Gruppe A
    VfL Platte Heide II
    Galatasary Istanbul
    DJK GW Menden
    Borussia Dortmund
    VfL Bochum
  • Gruppe B
    Menden United
    Borussia Mönchengladbach
    SV Brackel 06
    1. FC Köln
    Bayer 04 Leverkusen
  • Gruppe C
    VfL Platte Heide I
    Hamburger SV
    RB Leipzig
    SC Lüdenscheid
    VfL Wolfsburg
  • Gruppe D
    DJK SG Bösperde
    FC Iserlohn
    Hannover 96
    SV Werder Bremen
    FSV Mainz 05

Die Spielpläne gibt es hier als PDF-Datei zum herunterladen.
Alle teilnehmenden Mannschaften haben diese zusammen mit weiteren Informationen heute per Mail erhalten.

Wir freuen uns, ab heute auch die Mannschaftsfotos der teilnehmenden Teams online präsentieren zu können. Klicke dafür auf Hauptrunde > Teilnehmer.

Das Teilnehmerfeld ist komplett!

Wir haben auch den zweiten Tag des Qualifikationsturniers erfolgreich beendet.

Die Mannschaft vom SV Brackel 06 konnte das Turnier für sich entscheiden und sicherte sich somit einen der begehrten Stratplätze für den 12. Internationalen Hönne-Cup 2016 im Dezember.

Ebenfalls qualifiziert haben sich die Mannschaften vom FC Iserlohn und SC Lüdenscheid. Der 1. FC Mönchengladbach steht als als viertplatzierte Mannschaft auf der Reserveliste.

Die Ergebnisse des Qualifikationsturniers gibt es hier!

Hier geht es zur Übersicht der Teilnehmer der Hauptrunde!

Wir danken unseren Helfern und hoffen, dass es allen Gästen bei uns auf der Platte Heide gefallen hat und wir uns beim 12. Internationalen Hönne-Cup wiedersehen.

Qualifikationsturnier Tag 1

Wir haben den ersten Tag des Qualifikationsturniers hinter uns gebracht.

Bei einem harmonischen Turnierverlauf ohne Zwischenfälle oder Verspätungen konnten sich die Mannschaften von SC Lüdenscheid, dem Hombrucher SV, 1. FC Mönchengladbach, FC Iserlohn, SF Sümmern und SV Brackel 06 in der vollen Bonifatiushalle für die Teilnahme an der morgigen Zwischenrunde qualifizieren.

Morgen um 10 Uhr beginnen wir mit den Spielen der Vorrundengruppe D, bevor wir dann ab 12.15 Uhr mit der Zwischenrunde starten und danach in der Endrunde die drei begehrten Plätze für den Hönne-Cup im Dezember vergeben.

Die Ergebnisse des ersten Turniertags und die Pläne für den zweiten Tag findest du hier!

Auch jetzt schon ein Dank an alle Helfer für den Einsatz an diesem Wochenende!